aus dem FF-Archiv:

Inspektionsübung 2005
ZAMG-Wetterwarnungen

Einsätze 2020

08.01.2020: B3, Wohnhausbrand Zell

Am 08.01.2020 um 16:08 Uhr wurde die FF Ybbsitz zu einem Wohnhausbrand in 3340 Zell alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache brach im Küchenbereich ein Brand aus. Zum Glück konnte rasch erhoben werden, dass sich keine Person im Haus befand. Die Brandbekämpfung wurde mittels Atemschutztrupps durchgeführt. Im Einsatz befanden sich insgesamt rund 130 Männer und Frauen der Feuerwehren WY Zell, WY Stadt, WY Wirts, St. Georgen/Klaus, Windhag und Ybbsitz (29 Mann). Der Entstandene Sachschaden ist beträchtlich, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

07.01.2020: Brandalarm Wirtschaftspark

Um 06:47 wurde die FF Ybbsitz zu einem Brandalarm im Wirtschaftspark alarmiert. Es handelte sich um einen Täuschungsalarm.

03.01.2020: Brandalarm Betreutes Wohnen

Das neue Jahr begann so, wie das letzte endete - mit einem Brandalarm in der betreuten Wohnhausanlage AGYL in Ybbsitz. Bei der Erkundung durch den Atemschutztrupp konnte festgestellt werden, dass es sich auch wie beim letzen Einsatz am 25. Dezember um einen Täuschungsalarm handelte. Ausgelöst wurde der Alarm erneut durch Weihrauch welcher in einer Blechdose am Herd erhitzt wurde.