aus dem FF-Archiv:

ZAMG-Wetterwarnungen

Aktuelles 2016

15.10.2016 - Inspektionsübung

Am Samstag, 15.10.2016 fand die sechste und somit letzte Gesamtübung der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz im Jahr 2016 statt. Geübt wurde beim Hause „Ederbauer“, die Inspektion der Feuerwehr führte HBI Ernst Hinterberger von der FF Wallmersdorf durch. Zudem besuchte Bürgermeister Josef Hofmarcher die Übung um sich ein aktuelles Bild der Feuerwehr zu machen.

Die Übung bot zahlreiche Aufgaben und Lehrreiches, zum Beispiel:

- Suche einer Vermissten Person(durch Atemschutztrupp)

- Rettung der Person mittels Korbtrage und Leiter

- Wasserversorgung der Tanklöschfahrzeuge Betrieb der Wasserwerfer

- Umfangreiche Brandbekämpfung

 

An der Übung nahmen 37 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz teil.

23.09.2016 - 5. Hauptübung

Am Freitagabend fand die 5. Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz statt. Beim Übungsobjekt Firma Riess angekommen, wurde durch zwei Atemschutztrupps der Tanklöschfahrzeuge das Gebäude nach Personen durchsucht. Laut Information der Sammelstelle war eine Mitarbeiterin abgängig und noch im Gebäude.

Die vermisste Frau wurde nach ihrem Auffinden ins Freie verbracht und der Rettung übergeben. Gleichzeitig wurde die Brandbekämpfung durchgeführt. Die Versorgung mit Löschwasser wurde durch die beiden Pumpenfahrzeuge der Wehr sichergestellt. Ein weiterer Teil der Übung war die Handhabung der Feuerlöscher sowie eine Erste-Hilfe-Station

26.08.2016 - Menschenrettung (Übung)

Am Freitag, 26.08.2016 übte die Freiwillige Feuerwehr Ybbsitz die Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall. Dabei wurden am Vorplatz des Feuerwehrdepots die richtige Handhabung des hydraulischen Rettungsgerätes an zwei zur Verfügung gestellten Autos geübt.

2. Flutlichtseilziehen und Augustfest

Am 13. und 14. August fand bei traumhaftem Wetter der Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz statt.

Bereits am Samstagabend lud die Feuerwehr zum „2. Flutlicht-Seilziehen“ sowie zum „Dämmerungsschoppen“ ein. Unter Moderation von Kdt. Leo Herzog und Kdt.Stv. Sonneck Michael stellten insgesamt 14 Mannschaften, darunter auch 3 Damenteams (á 6 Mitglieder) ihre Kräfte beim Seilziehen unter Beweis.

Die Gewinnermannschaften – durften sich über Preise sowie den gebührenden Applaus der Zuseher freuen.

Die FF Ybbsitz dankt für Ihren Besuch und hofft, Sie auch beim nächsten Fest begrüßen zu dürfen. Für gute Stimmung, Musik, Grillhenderl/Würstel, Snacks, Kaffee und Mehlspeisen wird wieder gesorgt werden….!

15.07.2016 - 4. Hauptübung

36 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz nahmen am Freitag, 15.07.2016 an der 4. Hauptübung im heurigen Jahr teil. Übungsobjekt war das Anwesen „Ödbauer“ am Knieberg.

Als Besonderheit wurden unmittelbar vor der Übung die jeweiligen Fahrzeugbesatzungen ausgelost. Übungsannahme war unter anderem ein Brand inkl. einer vermissten Person. Zusätzlich musste eine weitere Person gesucht und mittels Flaschenzug gerettet werden.

Die Wasserversorgung zu den Tanklöschfahrzeugen wurde durch die beiden Pumpenfahrzeuge und Vakuumfässer sichergestellt.

24.06.2016 - Besuch der 3. Volksschule

Am Freitagvormittag bekam die Freiwillige Feuerwehr Ybbsitz von der 3. Volksschule besuch. Auf die Kinder warteten bereits verschiedene Station, wie z.B. Kennenlernen des Feuerwehrhauses und der Fahrzeuge, die Funktionsweise der Atemschutzausrüstung, die Handhabung der Strahlrohre, des hydraulischen Rettungssatzes und noch vieles mehr.

Neue Druckbegrenzungsventile

Fuchs Metalltechnik – ein verlässlicher Partner im Drahtbiege- und Stanzbereich und auch der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz!

Dank der großzügigen Unterstützung der Fuchs Metalltechnik GmbH stehen der Feuerwehr seit kurzem 3 neue Druckbegrenzungsventile zur Verfügung.

Seitens der Geschäftsleitung übergaben Herr Markus Felber und Herr Thomas Hochauer den Scheck an Verwalter Teuretzbacher Andreas.

21.05.2016: Abschnittsfeuerwehrtag/Bewerb

Die Freiwillige Feuerwehr Doppel veranstaltete am Samstag, den 21. Mai 2016, den Abschnittsleistungsbewerb bei der Familie Bogner am Sonntagberg. Mit rund 50 teilnehmenden Gruppen war der Bewerb, bei traumhaften Wetter und wunderschönen Panorama, ein voller Erfolg. Um 17:00 Uhr fand die Siegerehrung beim neuen Feuerwehrhaus in Doppel statt.

Die Bewerbsgruppe Ybbsitz belegte in Bronze den 3. Platz und in Silber den 1. Platz.

Am Abend fand die Jahreshauptversammlung des Abschnittes Waidhofen an der Ybbs-Land, im Gasthaus Lagler statt. Dabei wurden die 3 Sachgebiete Öffentlichkeitsarbeit, Nachrichtendienst und FMD-Feuerwehrmedizinischer-Dienst (Payreder Herbert) neu vergeben.

Anschließend wurden zahlreiche Feuerwehrkameraden für ihre langjährigen Dienste im Feuerwehrwesen ausgezeichnet. (Aigner Josef, Teuretzbacher Leopold jun. und Tröscher Hannes)

Abschnittsfeuerwehrkommandant Werner Pießlinger konnte folgende Ehrengäste begrüßen:

Frau Bezirkshauptmann Mag. Martina Gerersdorfer, Bürgermeister Thomas Raidl, Bürgermeister Opponitz Johann Lueger, Landtagsabgeordneter Anton Kasser & Helmut Schagerl, OBR Rudolf Katzengruber

Der Abschnitt Waidhofen an der Ybbs-Land besteht aus 15 Feuerwehren davon sind 3 Feuerwehren Betriebsfeuerwehren. 981 Mitglieder zählt dieser Abschnitt davon sind 744 Aktive, 191 Reservisten und 46 Jugendfeuerwehrmitglieder. Mit insgesamt 955 Einsätzen war das Jahr 2015 ein sehr einsatzstarkes für die Florianis des Abschnitts Waidhofen an der Ybbs-Land.

20.05.2016: 2. Hauptübung

Am Freitag den 20.05.2016 fand die zweite Hauptübung 2016 statt. Gastgeber war unser Kamerad Manfred Helm, welcher anlässlich seines runden Geburtstages  zu sich einlud.  

Neben der Wasserversorgung durch die beiden Pumpenfahrzeuge musste auch eine Person durch die Atemschutztrupps gesucht und gerettet werden. Auch eine gefährliche Flüssigkeit wurde beim fiktiven Brandherd vorgefunden und musste aufgrund ihrer Zusammensetzung mit Schaum bekämpft werden.

An der Übung nahmen 30 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz teil.

08.05.2016: Floriani-Frühschoppen

Am 08.Mai fand bei traumhaftem Wetter der Floriani-Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz statt.

Die FF Ybbsitz dankt für Ihren Besuch und hofft, Sie auch beim nächsten Fest begrüßen zu dürfen. Für gute Stimmung, Musik, Grillhenderl/Würstel, Snacks, Kaffee und Mehlspeisen wird wieder gesorgt werden….!

15.04.2016: 1. Hauptübung

Am Freitag den 15.04.2016 fand die erste Hauptübung im heurigen Jahr statt. Gastgeber war unser Kamerad Wagner Eduard, welcher anlässlich seines runden Geburtstages  zu sich einlud.  An der Übung nahmen 35 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz teil.

Übungsschwerpunkte:

Menschensuche und –Rettung im verrauchten Objekt durch einen Atemschutztrupp

Wasserversorgung zum Übungsobjekt

Brandbekämpfung durch mehrere Strahlrohre

Rettung einer unter einem Gabelstapler eingeklemmten Person

15.01.2016: 127. MGV inkl. Wahlen

Am 15. Jänner 2016 fand die 127. Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz im GH „Zum Goldenen Hirschen“ statt.

Anwesend waren 58 Mitglieder sowie Bürgermeister Josef Hofmarcher, Vize-Bgm. Anton Pechhacker, der Geschäftsführende Gemeinderat Josef Ritzinger und Brandhilfeverein-Obmann Johann Lindner.

Nach der Begrüßung folgten Berichte über die Tätigkeiten des abgelaufenen Jahres sowie über die Finanzen der Feuerwehr.

Eine besondere Herausforderung war 2015 die anhaltende Trockenheit. Aufgrund dessen führte die Feuerwehr zahlreiche Wasserversorgungen bis in die entlegensten Regionen der Marktgemeinde Ybbsitz durch. Dabei wurde die beachtliche Menge von rund 400.000 Liter Wasser mit dem Tanklöschfahrzeug transportiert.

Auch Kdt. Leopold Herzog blickte in seinem Bericht auf ein erfolgreiches Jahr zurück und dankte seiner Mannschaft für ihren unermüdlichen Einsatz bei Alarmierungen, Schulungen, Übungen und den unzähligen anderen fordernden Tätigkeitsbereichen.

Eine Besonderheit der diesjährigen Mitgliederversammlung war die Wahl des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters.

Nach erfolgten Wahlen wurde das bisherige Kommando, bestehend aus Kdt. Leopold Herzog und Kdt-Stv. Michael Sonneck eindeutig von der Mannschaft bestätigt und für eine weitere Funktionsperiode wiedergewählt

  • Einsätze 2015:                                   111 Einsätze                   763 h
  • Übungen/Schulungen/Kurse 2015:    112 Tätigkeiten            4.123 h
  • Div. Arbeiten 2015:                             247 Tätigkeiten           3.800 h
  • Summe 2015:                                    470 Tätigkeiten zu     8.686 h

Info: Durchschnittlich nahmen bei den 6 Hauptübungen 35 Mann der FF Ybbsitz teil!

 

 Angelobungen:

Herzog Philip, Schallauer Stefan

 Vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann:

Großberger Martin, Großberger Reinhard, Herzog Benedikt, Schachinger Christian

 Vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann:

Fuchsluger Christoph, Gröbl Leopold, Lueger Leopold, Pechhacker Franz, Steinauer Franz, Teufel Gottfried, Teuretzbacher Markus

 40 Jahre Feuerwehrdienst:

HFM Kreillehner Michael, HLM Teuretzbacher Leopld jun., HFM Tröscher Hannes

 50 Jahre Feuerwehrdienst:

EHBM Hofmacher Leopold, HFM Aigner Josef

 Mannschaftsstand aktuell: 72 (54 Aktive, 18 Reserve)